Die letzten Tage vor unserem Urlaub

Samstag, 08.03.2014

Juhu ihr Lieben,

verzeiht mir, aber wir waren jetzt ein paar Tage im Urlaub und da konnte ich nicht schreiben. Deswegen jetzt. Hier der Inhalt meines Paketes von meinen Mädels. Vielen Dank noch mal an euch! Das kam genau zum richtigen Zeitpunkt.

Dann unser Abschiedsessen, bevor es in unseren Urlaub ging.

Meinen Gutschein zum Geburtstag von den Leuten aus Peru. Diesen habe ich in Mancora am Strand eingelöst.

Hier im San Blas Viertel ein Stein mit 12 Ecken.

Yoga Session auf dem Plaza de Armas.

Dani & Lara

So, dies ist jetzt mein letzter Eintrag auf dem Blog. Ich habe mir einen neuen gemacht, wer diesen haben möchte, soll sich bitte bei mir unter jennifer.kas@gmx.de melden oder mir einen Kommentar hinterlassen.

Ganz liebe Grüße und bis bald

Kleiner Nachtrag aus meinem Buch

Dienstag, 18.02.2014

Hier ein kleiner Nachtrag aus meinem Geburtstagsbuch, was ich noch sehr schön fand:

"In den wenigen Tagen, habe ich dich in mein peruanisches Herz geschlossen und um ehrlich zu sein, auch in mein deutsches! SIdo schrieb in seinm Testament "wenn ich noch einen Wunsch frei habe, dann wünsche ich, dass ihr glücklich seid!" Wenn ich das in mein Testament schreibe, bist du bei "IHR" mit einbezogen.!

"Ich habe viel von dir gelernt, wie zum Beispiel dass man nie den Glauben verlieren sollte, dass man an sich selbst glauben sollte und vor allem dass man immer der sein sollte, der man ist! Du gibst unheimlich viel an andere Menschen, das finde ich toll und hoffe, dass das auch für mich als gute Eigenschaft nach Peru hängen bleibt. "

 

Ein großes DANKE geht an meine lieben Mädels, die mir ein ganz tolles Paket geschickt haben. Diese tollen Sachen haben mich in der passenen Situation erreicht. Da hatte ich mal wieder meinen emotionalen Moment und fand alles doof ;) und dann kam das Paket und ich musste erstmal einen "Gute Laune Drop" lutschen und die Gute Laune herbei lustchen!

Und dann kam nachträglich meine etwas andere Geburtstagstorte ;)

Liebe Freundesfreunde....

Donnerstag, 30.01.2014

Freundesfreunde mein Blogvolumen neigt sich zum Ende, ich habe nicht mehr viel zum Schreiben und kaum noch Platz für neue Fotos. Deswegen starte ich bald einen neuen Blog, mit einem neuen Link. Diesen werde ich euch bald per Mail und bei Facebook veröffentlichen. Weil ich diesen in erster Linie für mich und für euch, meine Freunde und Familie schreibe. Ich will den nicht für die Öffentlichkeit haben, ich möchte mich nicht in meinem Schreiben einschränken. Ihr könnt den gerne an Freundesfreunde weitergeben, die es interessiert, was ich hier mache.

Zu meinem Geburtstag habe ich von unseren peruanischen Freunden um 23:20 in meinem Bett, im Dunkeln ein leeres Buch bekommen, wo ich meine ganzen Erinnerungen und Gedanken aus Peru rein schreiben kann. Zeit ist hier sehr relativ, ob man erst um 24h Geburtstag hat, ist nicht wichtig ;) der Wille und die Gesellschaft ist wichtig. Ich möchte hier etwas sehr persönliches veröffentlichen, was meine Freunde hier, in mein Buch geschrieben haben:

Mein Buch

„Aber bei wem ich immer weiß, was ich gerade fühle oder vermisse ist egal, ich kann mit dir über alles reden! Ich kann mit dir lachen, weinen und reden und schweigen und ich möchte, dass du weißt, das ist mir unheimlich viel wert.“

„Me encanta compartir de todo contigo… eres lo máximo… y desde que te conocí me encantaste…”

“Siempre pienza en disfrutar cada momento y nunca te olvides que en cusco tienes una amiga porque mi casa es tu casa!”

“Es gibt viel zu entdecken und zu lernen und zu lehren- behalte die Energie deinen JENNY- WAY-OF-LIFE zu leben!”

„Te deseo todo lo mejor del mundo eres una chica muy linda y una excelente persona!“

“Du bist mir wirklich ans Herz gewachsen und finde es total bewundernswert wie du immer wieder mit allen umgehst. In vielen Aspekten bist du sogar ein Vorbild für mich geworden.“

„Du bist für allen und jeden da, egal ob für Spaß oder Ernst. Es gibt nicht viele Menschen von der Sorte und ich kann mit Stolz sagen, dass ich dich meine Schwester nennen kann.“

„Seit mehr als 4 Monaten kennen wir uns jetzt schon und lernen uns immer besser kennen- mas y mas amor! Mit dir komme ich am besten klar! Unser Wort „cerca“, unsere Musik „TicTacToe“, unsere Serie „Hinter Gittern“, unseren Unterricht in Huasao, …. Und und und!“

„Die Zeit war bisher ein Traum und wird sicherlich nur noch traumhafter werden und wenn du nicht dabei wärst, würde ein großes Stück davon fehlen.“

„.. ich bin so froh mit dir eine Freundin gefunden zu haben, wo ich weiß, dass ich mich immer auf sie verlassen kann und dass sie immer für mich da ist! Ich habe dich unglaublich lieb, wegen dir glaub ich jetzt übrigens auch an Karma!“

„Am Ende liebe Jennifer, fühl dich auf den Rücken geklopft.“

„Jo jo jo Jenny from the Block oder Hola JennyCita oder JENNIFER! Ist ja auch Schnurz, da wir ja alle wissen, dass du einzigartig bist!“

Das macht mich glücklich!

Zwischenseminar und Hundeprojekt

Mittwoch, 29.01.2014

In der letzten Woche hatten wir mal wieder ein straffes Programm. Es kam ein Beauftragter unserer Organisation, der mit uns das Zwischenseminar abgehalten hat. In den ersten Tagen haben wir viel über unsere Arbeit in dem Projekt gesprochen. Was gut und was schlecht gelaufen ist und über unsere persönlichen Veränderungen.

 In Tipon bei der Familie von den Jungs

Am Mittwoch haben wir dann unsere Grundschule in Lucre besucht und waren mit der Direktorin essen. Sie ist begeistert von uns und freut sich, wenn wir ab März wieder unterrichten. Und sie möchte, dass auch in der Zukunft wieder Freiwillige an ihrer Schule unterrichten. Also, das Projekt muss unbedingt weiter geführt werden und wir haben hier schon einen großen Anfang geleistet.

An unserer Schule mit den Kindern Wasserbombenschlacht  Neue Kinder an der Schule Wir Streber in meinem Klassenraum

Dann hatten wir am Wochenende wieder ein soziales Projekt mit dem Lions Club. Es war ein Hundeprojekt, wir haben über die vielen Straßenhunde informiert und hatten Hunde da, die die Leute adoptieren konnten. Zusätzlich war eine Tierärztin anwesend, die für wenig Geld Hunde entwurmt hat. Wir sind über den Platz gelaufen und haben die Menschen über uns und unser Projekt informiert.

Die Engel auf vier Pfoten Bitte adoptiere mich! Ich möchte eine Familie! Ich bin sehr süß! Lara, die Retterin in Not Neue Vorsitzende So sind wir über den Platz gelaufen und haben auf uns aufmerksam gemacht

Also, selbst in den Ferien sind wir nicht untätig und haben ständig was zu tun.

Mein Geburtstag!

Mittwoch, 29.01.2014

Liebe Freunde!

Vielen vielen Dank für eure ganzen Geburtstagswünsche, ich habe mich sehr über alle Mails, Nachrichten, Anrufe übers Handy und über Skype sehr gefreut. Vielen dank auch, an die, die mir eine liebe Videonachricht geschickt haben!

In meinen Geburtstag haben wir am Sonntag mit einer Bad Taste Party bei uns in der Wohnung rein gefeiert. Es war nur der engste Kern anwesend, ca. 20 Leute ;)

Alle meine Freunde in Peru Meine Mädels Klo Session Lara und ich

An meinem Geburtstag waren wir dann bei einem Freund im Hotel lecker frühstücken. Danach war ich mit den Mädels 2 Stunden im Internetcafé und da musste ich erstmal eine Runde heulen, weil ich meine Leute in Deutschland soooo vermisst habe und weil ich soo tolle, liebe Nachrichten bekommen habe! Dann haben die Mädels, das Geburtstagslied "Heute kann es regnen", welches mein Dad umgedichtet hat, mir vorgesungen ;) und haben dann Schokotorte im Bett gegessen! Abends waren wir dann mit allen oben auf der Cristo Blanco Statur!

Mein FrühstückMein Geburtstagskuchen für JennycitaDas macht man hier in Peru ;)Ein Kuchenmassaker im Bett

Gestern hatte unser deutscher Freund Andreas Geburtstag und heute hat Janine Geburtstag und wir haben dies mal als Grund gesehen um unsere Geburtstage zusammen zu feiern. Also haben wir die Wohnung und die Dachterasse vom Andreas missbraucht um unsere Party zu feiern!

Andreas und ich laracita y yo Wir Geburtstagskinder Janine und ich Meine Mädels Sarah und unser Schweizer Tobi Fabi und Benji Der Boden war so schön warm Geschenke für uns! Von unserer Freundin Eri

Geburtstagskinder mit Geschenken Mi hermanita Meine Süße Unsere Jungs Küchenparty

Vielen Dank für eure Liebe! Dicken kuss an alle!

Wochenende in Abancay

Donnerstag, 23.01.2014

Hallo Welt!

Hier meine letzten Erlebnisse vom Wochenende! Wir waren mit Freunden aus dem Lions Club in Abancay, ca. 4 Stunden von Cusco entfernt. Waren wandern und Raften!

Umgebung geniessen Aufgehts zum Rafting lions Club und wir Einfuehrung in die Problematik Unser Team Casa Hacienda Eine alte fabrik Mucho Amor! Baume umarmen bringt Kraft! Wandern ueber Abancay Unsere Truppe Die Lagune

Danke Papa, die Curry Wurst war vorzueglich ;) Alle haben sie gefeiert, auch, weil ES eine VW Curry Wurst war,mit Curry Ketchup und keiner es begreifen konnte, warum sie von VW ist ;) auch die Peruaner nicht ;)

Lecker Schmecker ;)

Diese Woche haben wir Zwischenseminar mit einem Beauftragten von unserer Organisation aus Deutschland. Hier kommt einiges auf den Tisch und wir hoffen, dass sich jetzt einiges aendert und wir gemeinsam mit Deutschland "Hand in Hand" arbeiten koennen!

Ueber den Daechern von Cusco

Gestern waren wir bei den Chefs von Freunden von uns zum Grillen eingeladen. Es gab nur FLEISCH;)

Und lecker Eis ;)

Geburtstag

Dienstag, 21.01.2014

Anlässlich meines Geburtstages, nächste Woche, wünsche ich mir von jedem eine schöne Videobotschaft mit lieben Worten. Materielle Geschenke sind uberbewertet und einfach nur überflüssig. Ich wünsche mir was, was wirklich von Herzen kommt! Könnt ihr mir gern per Mail oder Dropbox zusenden. Vielen dank!

Meine Mailadresse ist: jennifer.kas@gmx.de

Einmal Curry Wurst mit Pommes bitte ;)

Samstag, 18.01.2014

Mein Papa ist verrueckt! Da schickt er mir doch tatsaechlich die guten VW Curry Wuerste mit VW Ketchup ;) Geilo!!! Vielen dank Papa!!! Dafuer sass ich heute auch 2 1/2 Stunden bei der Post um das Paket in Empfang zu nehmen ;)

Mein Schlemmer Paket Ganz wichtig, VW Ketchup ;)

PS: Die Maedels haben sich auch sehr gefreut ;) Letztens haben wir noch von Curry Wurst gesprochen ;) Wir werden am Montag sie genüsslich mit unseren peruanischen Freunden verspeisen.

 Vielen Dank!

 

Dicken Knutschi an alle, ich fahre jetzt in den Regenwald uebers Wochenende und werde dort an einem See im Zelt schlafen und morgen machen wir dann Rafting :)

Ich denke an euch :-*

Ich habe eine neue Freundin!!!!!!!!!!!!!

Dienstag, 14.01.2014

Ich habe eine neue Freundin. Und sie gehoert mir ganz alleine ;)

Sie ist von unserem Sprachkurs, jeder hat eine Tandem Partnerin bekommen, mit der wir gemixt Spanisch und Deutsch sprechen. Heute haben wir uns das erste Mal alleine getroffen und haben zusammen einen Cafe getrunken und sind durch die Stadt gelaufen. Sie hat mir Krauter fuer meinen Husten gesucht und wir haben uns gut unterhalten. Wir wollen uns jetzt oefters treffen um was gemeinsam zu unternehmen und um uns hauptsaechlich gegenseitig die Sprachen naeher zu bringen.

Mein Cusco, bei Tag und bei Nacht

Sonntag, 12.01.2014

Gestern haben wir mit unserer peruanischen Freundin Erika einen kleinen Ausfug in die Berge von Cusco gemacht. Sie hat ein bisschen Ahnung und hat uns ganz viel ueber die Geschichte von Cusco und den Inkas erzaehlt. 

Blick ueber Cusco Es war so wunderschoen

Abends waren wir dann mit Freunden an der Christo Blanco Statue und an den Inka Staetten Sacsayhuamán.

Nachts der Blick ueber Cusco Cristo Blanco Alleman

Bis bald

Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.